Der Anwaltsberuf ist für mich Herzensangelegenheit – auch dann, wenn es um rationale Entscheidungen geht.

Uwe Heinz

Rechtsanwalt, Partner

Fachanwalt für Erbrecht

Fachanwalt für Familienrecht

Erbrecht.Familienrecht.

Bereits vor dem Beginn seiner Referendarausbildung sammelte Uwe Heinz praktische Erfahrungen in einem Wuppertaler Anwaltsbüro. Unmittelbar nach dem zweiten Staatsexamen stieg er als Partner in die Kanzlei Birkenholz, Bornheimer & Heinz ein, die 2002 mit Fischer, Roloff + Partner fusionierte.

Im Fokus seiner Tätigkeiten liegt das Erbrecht. Sein zweiter juristischer Schwerpunkt liegt imFamilienrecht. Ferner ist Uwe Heinz im Medienrecht sowie im Wohn- und Geschäftsraummietrecht tätig. Er wird regelmäßig vom Amtsgericht Wuppertal als Testamentsvollstrecker und Betreuer/Pfleger zur Regelung von Nachlassangelegenheiten bestellt.

Uwe Heinz ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in seiner Geburtsstadt Wuppertal. Er steht dem Aufsichtsrat der Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft Wuppertal West e. G. vor und ist aktives Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltsverein. Er engagiert sich als Rechtsreferent im Vorstand des Westdeutschen Skiverbandes.

„Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)“

BERUFLICHER WERDEGANG

  • Studium an der Ruhr-Universität
    Bochum
  • 1989 bis 1992
    Referendardienst beim
    Landgericht Wuppertal
  • 1992
    juristisches Staatsexamen
  • 1992
    Zulassung zum Rechtsanwalt
  • seit 1998
    Fachanwalt für
    Familienrecht
  • seit 2007
    Fachanwalt für Erbrecht
  • seit 1992
    Partner zunächst bei
    Birkenholz, Bornheimer & Heinz 
  • seit 2002 bei
    Fischer • Roloff + Partner
  • seit 2010
    Träger des DAI Fortbildungssiegels (Testamentsvollstreckung)