Wir schaffen Lösungen. Keine Probleme.

Stephan Birkenholz

Rechtsanwalt, Partner

Unternehmensrecht.Medienrecht.

Seine berufliche Laufbahn begann mit einer kaufmännischen Lehre im steuerberatenden Beruf und führte über das juristische Studium mit begleitenden wirtschaftswissenschaftlichen Studien sowie der Referendarausbildung zum Beginn der anwaltlichen Tätigkeit im Jahre 1985. Neben seiner forensischen Tätigkeit war er im Laufe der Jahre Gesellschafter und Geschäftsführer verschiedener Medienunternehmen. Seit 1992 ist Stephan Birkenholz ausschließlich im Bereich des Medien- und Werberechts beratend tätig. Hierzu gehören auch Funktionen in Spitzenverbänden der Werbe- und der Filmwirtschaft.

Stephan Birkenholz ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter.

BERUFLICHER WERDEGANG

  • Studium
    an der Ruhr-Universität Bochum
  • 1984
    Zweites Juristisches
    Staatsexamen
  • 1985
    Zulassung zur Anwaltschaft
  • 1992
    Partnerschaft
    Birkenholz, Bornheimer & Heinz
  • 2002
    Fusion mit
    Fischer • Roloff + Partner