Gewinnbringendes bewahren, Chancen erkennen – die Sanierung in der Krise erfordert Umsicht.

Maximilian Mertens

Nach dem Abitur an der St.-Anna-Schule in Wuppertal studierte Maximilian Mertens Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Bereits im Rahmen seines Referendariats absolvierte er die Anwaltsstation bei FRP im Bereich Zivil- und Strafrecht. Danach konnte er in Brüssel bei einer renommierten deutschen Kanzlei vertiefte Einblicke in das Europarecht erlangen. Auf Grund dieser Erfahrungen entschied sich Maximilian Mertens nach dem Referendariat für den Beruf des Rechtsanwalts. Im Jahr 2020 wurde er nach dem erfolgreichen Bestehen des zweiten juristischen Staatsexamens zur Anwaltschaft zugelassen und ist seitdem schwerpunktmäßig im Insolvenzrecht tätig.

RECHTSGEBIETE

  • Insolvenzrecht

BERUFLICHER WERDEGANG

  • 2011-2017 Studium an der Universität zu Köln
  • 2017 Erstes Juristisches Staatsexamen
  • 2018-2020 Referendariat in Wuppertal
  • 2020 Zweites Juristisches Staatsexamen und Zulassung zur Anwaltschaft
  • Seit 2020 Fischer Roloff + Partner